Login to your account

Username *
Password *

hide

069 96777-0

Mo - Fr 8 bis 17.00 Uhr

Ihr Warenkorb ist leer!

Kalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Ingrid Fuchs beim "Langen Tag der Bücher"
Sonntag, 17. Februar 2019

Ingrid Fuchs

beim 16. Langen Tag der Bücher in Frankfurt

"Wir haben keinerlei Kompromisse geschlossen"
Käthe Heisterbergk und die private Anna-Schmidt-Schule in Frankfurt während der Zeit des Nationalsozialismus

 

War es möglich, in der Zeit des Nationalsozialismus eine Schule zu leiten und sich trotzdem dem herrschenden Zeitgeist nicht anzupassen? Dazu bedurfte es wohl einer besonderen Persönlichkeit wie Käthe Heisterbergk, der Weltbürgerin aus Hamburg. Ihr gelang es, die Anna-Schmidt-Schule zu erhalten und in dem ihr möglichen Rahmen Widerstand zu leisten. Die Schule blieb ein sicherer Ort auch für sogenannte "nichtarische" Schülerinnen, an dem sie sich geborgen fühlten und noch bis zum Ende der NS-Zeit das Abitur machen konnten.

 


Wo: 
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt

 

Wann: 
Sonntag, 17. Februar 2019 um 11:15 Uhr

 

Eintritt:
Frei

 

Käthe Heisterbergk

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürozeiten

hide Montag bis Freitag:

8:00 Uhr - 17:00 Uhr